Veranstaltungen

Zurück

Kuchen, Kunst, Konzerte: Neue Saison im Hofcafé

27.04.2010  -  08:58 Uhr

Hofcafe in Palingen, Deel28 e.V.

Der Verein »Deel 28« eröffnet am Sonntag die Saison 2010 des Hofcafés in Palingen. Es ist auch Schauplatz von Konzerten und Ausstellungen.

Sie gehören zu den Ehrenamtlichen, die das Hofcafé betreiben: Christian Geyer, Manuel Nordus, Sonja Geyer, Christine Sina Grüllich, Konstanze Guhr, Sebastian Stein und Rüdiger Teyerl(v.l.). Bis 17.Oktober ist sonntags von 13bis 18Uhr geöffnet.

(Foto: Jürgen Lenz)

Palingen - Kaum steht die Tür des Sonntagscafés offen, hält schon ein Auto. Der Fahrer steigt aus, fragt: »Ist schon geöffnet?« Nein, noch nicht, aber am Sonntag, 2. Mai, lädt der Verein »Deel 28« von 13 bis 18 Uhr zur Saisoneröffnung ein. Die »Thorsmoerk« genannte Sozialgemeinschaft aus Rondeshagen wird ab 13.30 Uhr die Ausstellung »Grün« präsentieren und ein Blockflötenkonzert geben. Ab 14.30 Uhr singt der Palinger Chor, der sich zumeist im Hofcafé dienstags um 20 Uhr trifft und offen ist für weitere Sänger, die sich melden können unter 03 88 21/67 02 65. Am Sonntag wird er volkstümliche und moderne Lieder singen. Von 16 bis 17 Uhr gibt das Saxofonensemble der Kreismusikschule ein Konzert. Kinder werden Gelegenheit haben, auf einem Pony zu reiten, ihre Gesichter schminken zu lassen und vieles andere auszuprobieren.

Der Verein »Deel 28« öffnete das Sonntagscafé erstmals 2007 im niederdeutschen Hallenhaus, Hauptstraße 28. Im vorigen Jahr kamen 2900 Gäste. Ihnen verkauften die ehrenamtlichen Helfer 370 hausgemachte Kuchen und Torten sowie ungezählte Suppen und Getränke.

Zu Pfingsten ist das Café Schauplatz der Aktion »Kunst offen«. Mit dabei sind wieder Christine Sina Grüllich, die 2009 einige ihrer Energiebilder präsentierte, und Manuel Nordus, der ankündigt: »Ich werde diesmal Illustrationsarbeiten zu meinem neuen Buch »Eduard Kratzfuß - Geschichten eines Maulwurfs« ausstellen.« Der Autor Erwin P. Hilbert - Berater, Freund und ehemaliger Privatsekretär von Udo Lindenberg - werde im Café lesen.

Am 5. September wird nach Auskunft des Vorstandsmitglieds Jörg Rohwedder vor dem Café der dritte Regionalmarkt öffnen. Für die Zeit bis zum Ende der Saison am 17. Oktober stellt der Verein eine Reihe weiterer Angebote in Aussicht. »Wir haben dieses Jahr das Thema »Vögel« ausgewählt und planen verschiedene Aktionen zu diesem Thema«, kündigt Vorstandsmitglied Sonja Geyer an. Vorgesehen sei, Nistkästen zu bauen, Federn zu bestimmen . . .

Fürs Eröffnungfest Sonntag: »Wer diesen Artikel mitbringt, erhält kostenlos ein Eis am Stil.«

Jürgen Lenz

http://www.ln-online.de/artikel/2776775

 

Autor des Artikels: Jörg Rohwedder, joeroh@deel28.de

Zurück

 
 
 
Du kannst diesen Artikel mit wenigen Eingaben weiter empfehlen:

eMail-Adresse des Adressaten:


Deine eMail-Adresse (Absender):


Folgender Text wird gesendet:

Hallo,

Ich habe heute einen sehr interessanten Artikel im Internet gefunden:

http://deel28.de/main/Redakta/default.php?id=18

Kuchen, Kunst, Konzerte: Neue Saison im Hofcafé
Der Verein »Deel 28« eröffnet am Sonntag die Saison 2010 des Hofcafés in Palingen. Es ist auch Schauplatz von Konzerten und Ausstellungen.
(Fortsetzung auf der Website)

 

 

Zurück

Deel28 e.V. 23923 Palingen
Produktion + Design: © Palme Design Nordus
www.grafik-design-nordus.de
Grafiken für diese Webseite © 2009 Manuel Nordus
All rights reserved. Any abuse, non-authorized reproducing or copying is strictly prohibited.